VzWWI



Verein zur Wahrung Willensener Interessen e.V.



Der VzWWI wurde in der Ortschaft Willensen, einem Ortsteil der Gemeinde Eisdorf, im März 1992 als „Bürgerverein“ gegründet und hat zur Zeit 141 Mitglieder. Die Vereinsziele sind unter anderem die Dorfgemeinschaft zu fördern, das Dorfgemeinschaftshaus Willensen zu kulturellen und repräsentativen Veranstaltungen der Vereine und Verbände sowie der privaten Nutzung, zu erhalten. Desweiteren Förderung des Brauchtums, Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege, Förderung der Heimatpflege und der Heimatkunde.

 

Der VzWWI konnte sich im Ort erfolgreich etablieren und hat viele Projekte initiiert und unterstützt:


 

-         Einführung der 30km/h-Zone für LKW in der Ortsdurchfahrt

 

-         Mitträgerschaft des Dorfgemeinschaftshauses Willensen

 

-         Brauchtumspflege Osterfeuer

 

-         Pflege des geschützten Landschaftsteiles „Gänsekuhle“ zu Erhalt des Kalkmagerrasen in seiner Artenvielfalt und des Orchideenbestandes

 

-         Gestaltung und Pflege von innerörtlichen Anlagen wie Dorfmitte, Brunnen, Lehmkuhle, Bergteile

 

-         Aufbau einer Wegebeschilderung „Rund um Willensen“ mit Informationen zu Flora und Fauna und anderen Besonderheiten

 

-         Aufbau und Pflege von Ruhebänken

 

-         GEO-Tag der Artenvielfalt

 

-         Naturschutztag-Veranstaltung in der „Gänsekuhle“ und am Feuerteich

 

-         Errichtung der Sitzgelegenheit auf dem Friedhof

 

-         Mehrfach Brunch im Dorfgemeinschaftshaus

 

-         Frühlingsbasare im Dorfgemeinschaftshaus

 

-         Dorferneuerung Willensen

 

-         Mitbetreiber Internetseite Willensen

 

 



Der Vorstand kann auf eine positive Gesamtmitgliederzahl-entwicklung zurückblicken, allerdings ist die Nachwuchsbindung, wie auch in anderen Vereinen, nicht erfolgreich.

Ihr Ansprechpartner

 

 

 

E-Mail: VzWWI@willensen.de